Zum Inhalt springen

Newseintrag

Einladung zum STEV-Themenabend

Angenehme Atmosphäre mit Kaffee, Getränken und Canapés wird die Plattform sein für einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu einem Thema aus dem Bereich Software-Qualitätsmanagement.

Am Anfang soll in einem Vortrag bereits vorhandenes Know-how zum Thema kommuniziert werden. Anschließend sind die Teilnehmer eingeladen sich über das Thema in Vereinsatmosphäre auszutauschen, eigene Erfahrungen einzubringen, offen Fragen aufzuzeigen und neue Ideen zu entwickeln.

 

Sie herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

 

Am 20. Oktober 2009 findet der erste Themenabend statt

 

Thema: Professionelle Tool-Evaluierung

 

Längst genügt es nicht mehr, irgendwelche Tools einzusetzen, um die Entwicklungs- / QS-Prozesse zu unterstützen. Sind die Werkzeuge nicht optimal auf die Prozesse abgestimmt, können die Folgekosten und die Folgewirkungen sehr hoch und möglicherweise sogar geschäftskritisch sein!

 

Dabei sind nicht nur die Aufwende für Anpassung, Wartung und Updates zu berücksichtigen, sondern auch für Effizienzminderung oder gar Produktionsausfall. Deshalb müssen die Anforderungen systematisch erfasst und die betrachteten Produkte/Werkzeuge auf ihre Leistungsfähigkeit in Bezug auf die Anforderungen geprüft werden.

 

Nicht selten werden bei Produktvorführungen durch die Lieferanten bzw. Hersteller Funktionalitäten präsentiert, die nur teilweise, fehlerhaft oder noch gar nicht implementiert sind. Außerdem wird kaum ein Anbieter auf alternative Produkte anderer Hersteller aufmerksam machen.

 

Bei der Tool-Evaluierung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, wie man die passenden Tools evaluiert und auswählt. Leider wird dieses doch oft strategisch wichtige Thema häufig recht halbherzig angegangen.

 

Inhaltlich werden diese Themen behandelt:

·         Übliches Vorgehen bei Tool- Evaluierungen

·         Häufige Fehler

·         Prozess und Aspekte einer fundierten Evaluierung

·         Marktüberblick und Vorauswahl

·         Nutzwertanalyse

·         Pilot- und Einführungsprojekt

 

Referent:  DI Johannes Hochrainer, Software Quality Lab

 

 

Datum:          20. Oktober 2009

Einlass:        17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr

Ort:               Hotel Kaiserhof, Wien 4. Bezirk,  Frankenberggasse 10

 

Die Teilnahme ist kostenlos für STEV-Vereinsmitglieder und Gäste, die den Verein kennen lernen wollen.

Bitte melden sie sich bis 17.Oktober an. (office@softwarequalitaet.at)