Zum Inhalt springen

Automotive SPICE V3 UPGRADE TRAINING - ASPICE: Das Assessment Modell für die Automobil-Industrie

Automotive SPICE (kurz ASPICE genannt) ist das führende Qualitätsmodell für die Entwicklung Software-basierter Systeme in der Automobilindustrie.

Kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse an diesem Seminar! Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeit für eine Inhouse-Schulung.

Kursinhalt Übersicht

Das Seminar bietet Teilnehmern, die Automotive SPICE in einer früheren Version (V2.x) bereits kennen, einen Umstieg in das aktuelle Assessment Modell Automotive SPICE V3.

Inhalt

  • Prozessreife: Eine Einführung ins Thema
  • Automotive SPICE V3 im Überblick: Die Referenzprozesse und das Reifegradmodell der ISO 33020.
  • Automotive SPICE V3 – Key Concepts
  • Die VDA-Guidelines zu Automotive SPICE V3 im Überblick
  • Prozessreife & Agilität: (Wie) passt das zusammen?

Ziel

Sie lernen, aufbauend auf dem Wissensstand aus Automotive SPICE V2.x, Automotive SPICE V3, deren Prozessbereiche und Reifegrade kennen. Sie bekommen einen Überblick über die VDA-Guidelines zu Automotive SPICE V3. 

Dauer

2 Tage

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Qualitätsmanager
  • Projektleiter
  • Prozessverantwortliche
  • (Software-)Entwickler

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen (Block und Kugelschreiber)
  • 2 Kaffeepausen je Seminartag (vormittags und nachmittags) mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken und Snacks
  • Seminargetränke im Seminarraum (Wasser und Säfte)
  • ein Mittagessen je Seminartag inkl. einem alkoholfreien Getränk pro Teilnehmer

Kontakt

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an diesem oder anderen Seminaren?

Möchten Sie dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Kontaktieren Sie uns:

Weitere Informationen