Zum Inhalt springen

In der Achtsamkeit liegt die Kraft

In der Achsamkeit liegt die Kraft

In der Softwareentwicklung zu arbeiten, bedeutet: lebendige Kommunikation in Meetings, permanente Anpassung der Kundenwünsche, Termindruck, wechselnde Teams. Dies führt zu hohem Stress, vorprogrammiertem Frust und Konflikten. Wie können Sie dieser Herausforderung begegnen? Mit achtsamer Selbstführung.

Kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse an diesem Seminar! Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeit für eine Inhouse-Schulung.

Kursinhalt Übersicht

Daher liegt der Schwerpunkt in diesem Seminar in wirksamen und leicht umsetzbaren Techniken für eine achtsame Selbstführung und Zusammenarbeit. So bleiben Sie auch unter Druck in der eigenen Mitte und behalten die Übersicht. Aktuelle Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie zeigen: Achtsamkeit (Mindfulness) führt zu innerer Ruhe, die sich in mehr Gelassenheit, emotionaler Stärke und Präsenz auswirkt. Dadurch werden nachweislich die eigene Klarheit, sowie die Kreativität gesteigert. Zudem reduziert Achtsamkeit Stress und wirkt präventiv. Unternehmen wie Google oder SAP nutzen diese Erkenntnisse seit langem in der Weiterentwicklung. 

Inhalt

  • Einführung in Achtsamkeit
  • Zusammenhänge besser verstehen – aktuelle neurobiologische Erkenntnisse
  • Aufmerksamkeit, Beobachtung und Selbstwahrnehmung als Schlüssel zur Selbst-Führung
  • Stressoren erkennen und umwandeln
  • Selbstwahrnehmung: (Negative) Emotionen und Impulse erkennen und umwandeln
  • Fremdwahrnehmung: (Negative) Emotionen bei anderen erkennen und achtsam damit umgehen
  • Achtsame und wertschätzende (Team-)Kommunikation
  • Eine Verbindung herstellen mit den Menschen, mit denen ich arbeite

Dauer

2 Tage

Ziel

Sie lernen praktisch anwendbare Methoden und Techniken, um Stress zu reduzieren und mit sich selbst besser in Kontakt zu kommen, Bedeutendes von Unbedeutendem zu unterscheiden, sowie Impulse und Emotionen zu kontrollieren. Dies führt zu innerer Ruhe, mehr Gelassenheit und Empathie, weswegen sich auch Konflikte in Teams besser lösen lassen. Viele Übungen dauern nur ein paar Minuten und lassen sich daher hervorragend in den Arbeitsalltag integrieren.    

Zielgruppe

  • LeiterInnen Softwareentwicklung
  • Quality ManagerInnen
  • Product ManagerInnen
  • Team-/Gruppen-/ und Abteilungs-leiterInnen (StellvertreterInnen)
  • Product Owner
  • Scrum Master
  • Agile Coaches
  • Team Coaches
  • ProjektmanagerInnen 

 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen (Block und Kugelschreiber)
  • 2 Kaffeepausen je Seminartag (vormittags und nachmittags) mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken und Snacks
  • Seminargetränke im Seminarraum (Wasser und Säfte)
  • ein Mittagessen je Seminartag inkl. einem alkoholfreien Getränk pro Teilnehmer

Kontakt

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an diesem oder anderen Seminaren?

Möchten Sie dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Kontaktieren Sie uns:

Weitere Informationen