Zum Inhalt springen

Prozessmodelle und Best-Practices

Softwareentwicklungsorganisationen können dauerhaft nur dann erfolgreich sein, wenn sie ihre Prozesse laufend bewerten und verbessern. Mit diesem Seminar finden Sie das für Sie passende Vorgehensmodell für die Softwareentwicklung, von klassisch-plangetrieben bis hin zu Agilen Methoden.

Kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse an diesem Seminar! Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeit für eine Inhouse-Schulung.

Kursinhalt Übersicht

Unterschiedliche Ziele und Rahmenbedingungen in der Softwareentwicklung erfordern unterschiedliche Vorgehensweisen. Klassisch-plangetriebenes Vorgehen hat hier ebenso Platz wie moderne agile Methoden wie Scrum, XP und Kanban. In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Ansätze kennen, wie Softwareentwicklungsprojekte erfolgreich abgewickelt werden können. Zu jedem Ansatz erfahren Sie, wo seine Stärken und Schwächen liegen, wo er Sinn macht und wo nicht. Anhand des Prozessreifegradmodells SPICE lernen Sie, wie Sie die Vorgehensmodelle und Prozesse in Ihrem Unternehmen beurteilen und sukzessive weiterentwickeln können.

Inhalt:

  • Grundlagen zu Vorgehensmodellen
  • Vorgehensmodelle in der Softwareentwicklung
  • Code and Fix bis Scrum
  • ISO 15504 SPICE
  • Process Improvement 

Ziel:

Sie kennen unterschiedliche Vorgehensmodelle in der Softwareentwicklung mit ihren Stärken und Schwächen. Mithilfe des Reifegradmodells SPICE können Sie  die Prozessreife in Ihrem Unternehmen beurteilen und in einem PCDA Zyklus laufend verbessern.

Dauer:

1Tag

Zielgruppe:

  • Führungskräfte
  • Entwicklungsleiter
  • Qualitätsmanager
  • Projektleiter
  • Prozessverantwortliche 

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen (Block und Kugelschreiber)
  • 2 Kaffeepausen je Seminartag (vormittags und nachmittags) mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken und Snacks
  • Seminargetränke im Seminarraum (Wasser und Säfte)
  • ein Mittagessen je Seminartag inkl. einem alkoholfreien Getränk pro Teilnehmer

Kontakt

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an diesem oder anderen Seminaren?

Möchten Sie dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Kontaktieren Sie uns:

Weitere Informationen