Zum Inhalt springen

Enterprise Architecture Management (iSAQB CPSA-Advanced EAM)

 – , München

Die Weiterentwicklung einer ganzen IT-Landschaft unterscheidet sich wesentlich von der Weiterentwicklung eines einzelnen IT-Systems. Dieses Seminar bietet einen Überblick über Enterprise Architecture Management (EAM), um Transparenz über die IT-Landschaft zu bringen, sowie um die Basis für eine erfolgreiche IT-Strategie zu schaffen.

Frühbucherpreis
Gültig bis 11.10.2019
€ 1.760,00
Normalpreis
€ 1.950,00
Prüfung
13.11.2019
Preis: € 1.700,00
Preis Student: € 1.700,00
ZeitOrtVortragsspracheRegistrierung Deadline
09:00 - 17:00 Software Quality Lab GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
Deutschland
Deutsch
Weitere Plätze sind verfügbar
Jetzt buchen

Kursinhalt Übersicht

Enterprise Architecture Management (EAM) befasst sich mit der Strukturierung, Analyse und Optimierung der wesentlichen Bestandteile des Unternehmens (Prozesse, Organisation und Technologien) und schafft dadurch die strategischen und organisatorischen Rahmen für das business-orientierte IT-Management. Mit dieser Basis sind Architekten in der Lage, nachhaltige Entscheidungen zu treffen und IT-Strategien zu erstellen und umzusetzen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Grundlagenwissen von EAM und hilft Ihnen, die IT an der Geschäftsstrategie auszurichten. 

Inhalt

  • Grundbegriffe von Enterprise Architecture Management: Definition und Abgrenzung zu anderen Frameworks, Architekturdomäne und -prinzipien
  • Vorgehen im EAM: Capability-Based-Planning, Gap- und Impact-Analyse, IT-Portfolio-Analyse, Migrationsplanung
  • Architekturbebauungen (Repositories): Ist-, Soll- und Ziel-Architekturen, Referenzarchitekturen

Dauer

3 Tage

Ziel

Am Ende dieser Schulung haben Sie das Rüstzeug, um:

  • EAM im Unternehmen einzuführen und durchzuführen,
  • EAM-Frameworks wie TOGAF einzusetzen,
  • eine IT-Strategie zu formulieren,
  • Prozesse und Strukturen der IT-Governance einzurichten,
  • Migrationspläne für die gesamte IT-Landschaft zu erstellen.

Dieses Seminar ist Teil des Advanced-Level-Programms von iSAQB. Durch den Besuch dieser Schulung erhalten Sie 30 Credit Points in methodischer Kompetenz, die für den Erwerb eines Certified Professional Software Architect (CPSA) Zertifikats angerechnet werden können.

Zielgruppe

  • Softwarearchitekten
  • Businessarchitekten
  • Enterprisearchitekten
  • Fachspezialisten
  • Projektleiter 

Bonus

Sie erhalten ein Fachbuch.

 

Dieses Seminar wird vom externen Trainer Roger Rhoades durchgeführt:

Roger E. Rhoades ist Trainer und Berater in den Bereichen Enterprise- und Software-Architektur. Sein Fokus ist die erfolgreiche Übersetzung von Geschäftsstrategien in unternehmensweite Transformationsvorhaben und IT-Lösungen. Als Trainer übermittelt Herr Rhoades die notwendigen Methoden sowie das gewonnene Wissen aus seinen Praxiserfahrungen und befähigt somit seine Kunden, ihre Strategien nachhaltig in die Praxis umzusetzen.

 

Im Seminarpreis enthalten 

  • Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen (Block und Kugelschreiber)
  • 2 Kaffeepausen je Seminartag (vormittags und nachmittags) mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken und Snacks
  • Seminargetränke im Seminarraum (Wasser und Säfte)
  • ein Mittagessen je Seminartag inkl. einem alkoholfreien Getränk pro Teilnehmer
Kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse an diesem Seminar! Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeit für eine Inhouse-Schulung.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an diesem oder anderen Seminaren?

Möchten Sie dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Kontaktieren Sie uns:

Weitere Informationen