Zum Inhalt springen

IREB Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level (CPRE-FL)

 – , Linz

Viele Projekte sind aufgrund fehlerhafter oder unvollständiger Anforderungen schon von Beginn an zum Scheitern verurteilt. Dass es besser geht, zeigen erfolgreiche Projekte mit professionell ausgebildeten Requirements Engineers.

Very Early Bird Preis
abgelaufen
Gültig bis 20.8.2019
€ 940,00
Frühbucherpreis
Gültig bis 19.10.2019
€ 1.190,00
Standardpreis
€ 1.250,00
Prüfung
21.11.2019
Preis: € 250,00
Preis Student: € 125,00
ZeitOrtVortragsspracheRegistrierung Deadline
09:00 - 17:00 Software Quality Lab GmbH
Gewerbepark Urfahr 6
4040 Linz
Österreich
Deutsch
Weitere Plätze sind verfügbar
Jetzt buchen

Sie lernen

Basics

Sie lernen Grundlagen, Begriffe und Prinzipien für erfolgreiches Requirements Engineering

Qualität

Qualitätskriterien & Reviews für Anforderungen im funktionalen und nicht-funktionalen Bereich

Methoden

Die richtigen Methoden & Techniken in der Anforderungsentwicklung 

Zertifizierung

Die perfekte Vorbereitung zur Zertifizierung als Requirements Engineer

Kursinhalt Übersicht

Dieses Seminar ist das Foundation Level Modul und stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) dar. Es ist sowohl eine eigenständige Grundlagenausbildung als auch Basis für weiterführende Ausbildungsblöcke dieses Programms. Das Seminar vermittelt ausführlich Methoden und Techniken zur Erhebung, Analyse, Definition und Management von Anforderungen und folgt dem offiziellen Lehrplan von IREB® zur Zertifizierungsprüfung.

Inhalt

  • Einführung ins Thema Requirements Engineering
  • Zielgruppen, Stakeholder, Systemgrenze
  • Usecases, Erhebungs-, Darstellungstechniken
  • Erstellen einer Spezifikation
  • Bestandteile und Aufbau einer Spezifikation
  • Nicht funktionale Anforderungen
  • Qualitätskriterien für Requirements
  • Requirements Reviews
  • Requirements Change Management

Ziel

Sie sind in der Lage, die Wichtigkeit und Auswirkungen des Requirements Engineerings zu erkennen, in der täglichen Arbeit zu berücksichtigen und zielführend anzuwenden. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten der Anforderungsdefinition (z.B. Usecases, natürlichsprachige Methoden) sowohl im funktionalen als auch im nicht funktionalen Bereich. Nach diesem Seminar sind Sie darauf vorbereitet, die Prüfung zum CPRE abzulegen.

Zielgruppe

  • Auftraggeber
  • Requirements Engineer
  • Produktmanager
  • Projektmanager
  • Softwarearchitekt
  • Softwareentwickler
  • Tester
  • Testmanager
  • Qualitätsmanager
  • Fachbereich

Bonus

Sie erhalten das Buch „Basiswissen Requirements Engineering“ von Klaus Pohl und Chris Rupp.

Prüfung

Im Anschluss an das Seminar findet die Zertifizierungsprüfung statt. Eine Anmeldung dafür ist nach erfolgter Seminaranmeldung möglich.

Im Seminarpreis enthalten

  • Seminarunterlagen
  • Schreibunterlagen (Block und Kugelschreiber)
  • 2 Kaffeepausen je Seminartag (vormittags und nachmittags) mit Kaffee, Tee, alkoholfreien Getränken und Snacks
  • Seminargetränke im Seminarraum (Wasser und Säfte)
  • ein Mittagessen je Seminartag inkl. einem alkoholfreien Getränk pro Teilnehmer

Anerkennungsurkunde

Weitere Termine

DatumOrtSprachePreis
Weitere Plätze sind verfügbarPrüfung ist verfügbar – ZürichSprache Deutsch StandardpreisSFr. 1.850,00
SFr. 390,00 Preis für Prüfung
Jetzt buchen
Dieser Termin findet fix statt und weitere Plätze sind verfügbarPrüfung ist verfügbar – WienSprache Deutsch Frühbucherpreis€ 1.190,00
Gültig bis 28.9.2019
€ 250,00 Preis für Prüfung
Jetzt buchen
Weitere Plätze sind verfügbarPrüfung ist verfügbar – GrazSprache Deutsch Frühbucherpreis€ 1.190,00
Gültig bis 11.10.2019
€ 250,00 Preis für Prüfung
Jetzt buchen
Weitere Termine anzeigen

Kontakt

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an diesem oder anderen Seminaren?

Möchten Sie dieses Seminar als Inhouse-Seminar buchen?

Kontaktieren Sie uns:

Weitere Informationen