Zum Inhalt springen

Magna Telemotive

Telemotive Test Automation (TTA) von Magna ist ein Werkzeug zur Testautomatisierung. Es ist ein offenes und einfach bedienbares Software-Framework. So ist es möglich, schnell und flexibel Testfälle zu erstellen.

Produkte werden immer komplexer, es gilt Normen und Regelungen einzuhalten und verschiedene Hardware- und Software-Plattformen zu integrieren. Umso wichtiger ist es, die richtige Software zu entwickeln, um optimale Kundenzufriedenheit zu erreichen.

TTA von Magna hilft bei der schnellen Einarbeitung und beschleunigt Entwicklungszyklen. Damit haben Sie und Ihr Team den Kopf frei für das, was wirklich zählt - großartige Produkte für Ihre Kunden zu entwickeln.

Software Quality Lab ist Partner von Magna Telemotive. 

Telemotive Test Automation (TTA)

Telemotive Test Automation ist ein einzigartiges Automatisierungstool, das flexibel und erweiternd an jegliche Soft- und Hardware angebunden werden kann. Dabei kann der Nutzer die Programmiersprache Python 3  verwenden, um Open-Source-Pakete einzubinden und die Testergebnisse anhand eines übersichtlichen Reportings darstellen. Außerdem sorgen vorgefertigte Units, Beispielcodes und vereinfachte Testfallimplementierung für eine schnelle Einarbeitung und beschleunigte Entwicklungszyklen. Zudem bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse. Ebenfalls passen wir TTA regelmäßig an die neusten Anforderungen und Standards der Branche an, damit Sie flexibel auf die Veränderungen eines schnelllebigen Marktes reagieren können.

Ihre Vorteile mit TTA

Offenheit und Flexibilität

Die offene Programmierschnittstelle (API) ermöglicht die Anbindung beliebiger Hard- und Softwareprodukte auf allen Ebenen des OSI Modells. Ebenfalls sorgt die offene API dafür, dass der Nutzer nicht auf den von MAGNA Telemotive bereitgestellten Featureumfang beschränkt ist. Zudem kann der Nutzer eigene Units (=Features) frei erstellen. Hierzu stellt die Benutzerdokumentation zahlreiche Beispiele zur Verfügung.

Schnelle Erstellung von Testfällen in Python

Zudem können durch vorgefertigte Units, eine umfangreiche Benutzerdokumentation und die Flexibilität der intuitiven Programmiersprache Python® mithilfe von TTA Testfälle in sehr kurzer Zeit erstellt werden. Außerdem können Testfälle komfortabel von Requirements Plattformen in ein Testfallskelett konvertiert werden und via Drag & Drop zu Testsequenzen geclustert werden. Darüber hinaus ist das Besondere an TTA dass: Die Python Syntax der TTA Syntax entspricht, was das Programmieren angenehmer gestaltet. Vor allem aber können Sie durch die Verwendung von Open Source Paketen auf fertigen Code aus der großen Python Community zurückgreifen, welche durch den umfangreichen Einsatz in verschiedenen Bereichen bereits sehr ausgereift ist und umfangreich getestet wurde.

Klares und revisionssicheres Reporting

Für jeden Testlauf gibt TTA einen dreistufigen HTML-Bericht aus. Hierzu gehören eine Übersicht für Testmanager, einen Bericht über Ergebnisse der jeweiligen Testfälle und die Einzel-Testlaufberichte. Außerdem besteht die Möglichkeit, alle Berichte beispielsweise als PDF zu exportieren.

Einfachere Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Ebenfalls ermöglicht die übersichtliche und strukturierte Benutzeroberfläche (HTML5 GUI) eine schnelle Einführung in das automatisierte Testen. In TTA ist die Ausführung von Tests und die Interpretation von Reports auch für Tester ohne Erfahrung in der Softwareentwicklung schnell greifbar. Denn die Entwicklungsumgebung und vorgefertigte Codebeispiele ermöglichen einen einfachen Einstieg für neue Softwareentwickler.

Remote Zugriff

Mit der Remote-Funktion können Sie einzelne Prüfstände und Testplätze innerhalb eines Netzwerkes von anderen TTA Instanzen aus kontrollieren und steuern. Dadurch wird Ihnen mehr Flexibilität und eine schnellere Handlungsfähigkeit für eine Testflotte geboten. Außerdem ermöglicht Ihnen die Prüfstandübersicht einen besseren Überblick und bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, die wichtigsten Optionen zu konfigurieren. Darüber hinaus werden Übersichten und Optionen individuell für Sie angepasst.

Projektübergreifende Synergien

Zudem können vor allem bei Zulieferern, aber auch bei OEMs in Absicherungsprojekten wichtige Synergien durch den Einsatz von TTA geschaffen werden. Denn Automatisierte Tests können durch TTA mit vergleichsweise geringem Aufwand auch auf andere Projekte übertragen werden. Somit geht kein Wissen verloren. Darüber hinaus können Sie bestehenden Code für weitere Testaufbauten mit geringem Anpassungsaufwand wiederverwenden.

Software Quality Lab ist Ihr Magna Telemotive Partner

Wir sind Magna Telemotive Partner und Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Beschaffung, Einführung, Integration, Anpassung sowie Umsetzung von Projekten mit Magna Telemotive Software geht.

Wir stellen Lösungen bereit, nicht nur Lizenzen!

Johannes Bergsmann

JOHANNES BERGSMANN

Geschäftsführender Gesellschafter
Berater & Trainer, Sachverständiger und Ziviltechniker für Informatik

Ansprechpartner für Kundenanfragen und Kundenbetreuung, Partnerschaften und Forschungsanfragen

 johannes.bergsmann@software-quality-lab.com
 +43 5 0657-420
 +43 676 840072 420

Schicken Sie Johannes Bergsmann ein E-Mail

Tool-Prozess und Tool-Leistungen

Software Quality Lab unterstützt Sie speziell in folgenden Tool-Themen:

  • Anforderungsanalyse
    - Vordefinierte Checklisten
    - Prozesse
    - Funktional und nicht-funktional
    - Lizenzinventur und -beratung

  • Tool-/Plugin-Auswahl und Beschaffung
    - Vorauswahl
    - Nutzwert-Analyse
    - Proof of Concept
    - Entscheidung und Beschaffung
     
  • Detail-Analyse
    - Anforderungen
    - Arbeitsabläufe
    - Schnittstellen
    - Basierend auf dem gewählten Tool/Plugin

  • Tool-Anpassung
    - GUI-Konfiguration
    - Reporting
    - Workflow-Einstellungen
    - Schnittstellen-Anpassung

  • Integration
    - Datenaustausch zwischen Tools
    - Übergreifende Workflows
    - Prozessautomatisierung über den LifeCycle

  • Installation
    - Laufzeitumgebung vorbereiten
    - Tool-Installation
    - Einbinden in vorhandene Umgebung
    - Probelauf für Echtbetrieb

  • Schulung
    - Schulungsplanung
    - Individuelle Ausarbeitung
    - Kommunikationskonzept
    - Angepasst an Tools/Workflows

  • Go-Live & Roll-Out
    - Einführungsplan und Pilotgruppe
    - Anpassung von Vorgehen und Tools
    - Ausweitung auf alle User
    - Dokumentation

  • Managed Services
    - Betriebsunterstützung & Support
    - Vorbeugende Wartung & Updates
    - Monitoring & Reporting
    - Professionelles Tool-Management

Kontaktieren Sie uns!

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zu Tool-Themen.

Für kostenlose Auskünfte oder einen Termin stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Software Quality Lab per E-Mail kontaktieren

 

zu den Kontaktdaten aller Standorte