Zum Inhalt springen

iSAQB - Certified Professional for Software Architecture

Das International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) ist ein internationales Gremium, mit den Zielen: 

  • Erstellung und Pflege einheitlicher Lehr- und Ausbildungspläne für Softwarearchitekten (Certified Professional for Software Architecture)
  • Definition von Zertifizierungsprüfungen auf Basis der CPSA-Lehrpläne
  • Sicherstellung der fachlich-inhaltlichen Qualität von Lehre, Aus- und Weiterbildung für Softwarearchitektur

Im Zuge des Seminars Certified Professional for Software Architecture (CPSA) bei Software Quality Lab erlernen Sie das methodische Handwerkszeug zur Architekturentwicklung und bereiten Sie sich anschließend auf die Prüfung zum iSAQB® CPSA vor.

Software Quality Lab ist anerkannter Training Provider:

iSAQB Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level (CPSA-FL)

Seminartermine   Akkreditierungsurkunde

iSAQB Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level (English, CPSA FL)

Seminartermine   Akkreditierungsurkunde

Enterprise Architecture Management (iSAQB CPSA-Advanced EAM)

Seminartermine

Soft Skills für Software Architekten (iSAQB CPSA Advanced)

Seminartermine

Wir sind stolz auf unsere zertifizierten Mitarbeiter

Das iSAQB® Programm verbindet weltweit Unternehmen, die großen Wert auf die Ausbildung Ihrer Mitarbeiter legen und diese Qualifikation mit dem iSAQB®-Zertifikat demonstrieren. Wir sind stolz auf unsere zertifizierten Mitarbeiter und darauf, eines dieser Unternehmen zu sein!

Schulungen zum Thema Architektur & Modellierung

  • Architekturzentriertes Testen

    Im Seminar wird vermittelt, warum ein Testmanager sich auch mit der Architektur auseinandersetzen muss und wie ihm Kenntnisse der Architektur und die Zusammenarbeit mit dem Architekten helfen, seine Teststrategie in Bezug auf die Effektivität und Effizienz des Testens zu optimieren.

  • Domain-Driven Design

    Beim Bauen von Software werden tolle Technologien, Programmiersprachen und Tools eingesetzt. Das ist gut und richtig. Aber leider wird dabei oft aus den Augen verloren, dass das Entscheidende für den Projekterfolg nicht die Technik, sondern die Fachlichkeit ist.

  • Enterprise Architecture Management (iSAQB CPSA-Advanced EAM)

    Die Weiterentwicklung einer ganzen IT-Landschaft unterscheidet sich wesentlich von der Weiterentwicklung eines einzelnen IT-Systems. Dieses Seminar bietet einen Überblick über Enterprise Architecture Management (EAM), um Transparenz über die IT-Landschaft zu bringen, sowie um die Basis für eine erfolgreiche IT-Strategie zu schaffen.

  • Enterprise Architecture Management Einführung

    Die Herausforderungen einer komplexen Unternehmensstrategie sind vielfältig. Dieses Seminar bietet Ihnen einen Überblick über Enterprise Architecture Management (EAM), um diese Komplexität und deren Herausforderungen zu beherrschen.

  • Entwicklung von domänspezifischen Sprachen und Code-Generatoren mit Xtext und Xtend

    Domänenspezifische Sprachen (DSLs) stellen ein mächtiges Werkzeug dar, deren Bedeutung weit über den Bereich der Softwareentwicklung hinausgeht. Ein reichhaltiger und validierender Editor erleichtert das Erstellen von Dokumenten in dieser Sprache. Mit einem Codegenerator lassen sich anschließend viele abgeleitete Informationen aus einer einzigen Quelle automatisiert erzeugen.

  • iSAQB Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level (CPSA-FL)

    Erlernen Sie das methodische Handwerkszeug zur Architekturentwicklung und bereiten Sie sich anschließend auf die Prüfung zum iSAQB® CPSA vor.

  • iSAQB Certified Professional for Software Architecture - Foundation Level (English, CPSA FL)

    In this seminar, you will experience the full software architecture process based on a concreate case example. The examination for the iSAQB® Certified Professional for Software Architecture will be taken at the end of the seminar.

  • Modernisierung von Legacy-Anwendungen

    In diesem Seminar werden die Best-Practices des Application-Portfolio-Managements (APM) und die Strategien zur Modernisierung von Legacy-Systemen näher erläutert.

  • Objektorientierte Analyse und Design mit UML

    Mit der richtigen Methode kommen Sie ganz elegant von der Anforderungsanalyse auf ein überzeugendes Design.

  • Soft Skills für Software Architekten (iSAQB CPSA Advanced)

    Soziale Kompetenzen sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

  • Systems Engineering mit SysML

    Die modellbasierte Systementwicklung (MBSE) ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training.

  • UML Basics für Fachbereichsmitarbeiter

    Analyse und Design von komplexen Systemen ist ohne richtige Methodik ein schwieriges Unterfangen. Ein systematisiertes Vorgehen in Kombination mit den richtigen UML Diagrammen zur Dokumentation erleichtert die Arbeit um ein Vielfaches.

Weitere Infos zu Schulungen von Software Quality Lab