Zum Inhalt springen

ISO 9001

Qualität ist, die Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.

Die EN ISO 9001 ist die bedeutendste und national wie international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement.

Sie definiert die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QMS), die eine Organisation erfüllen muss, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie zutreffende gesetzliche Anforderungen erfüllen.

Ein dokumentiertes und in der Organisation gelebtes Qualitätsmanagementsystem unterstützt daher beim Verbessern der Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität und beim Erhöhen der Kundenzufriedenheit.

Um ein solches QMS umsetzen zu können ist ein Verständnis der Unternehmensprozesse und deren Wechselwirkungen notwendig (prozessorientierten Ansatz). Die systematische Festlegung und Steuerung dieser Prozesse kann durch den PDCA-Zyklus erfolgen (Plan-Do-Check-Act, auch bekannt als Demingkreis). Dadurch wird erreicht, dass die angestrebten Ergebnisse mit der Qualitätspolitik und der strategischen Ausrichtung der Organisation übereinstimmen und dass die Prozesse kontinuierlich verbessert werden.

Die 4 Phasen des PDCA-Zyklus sind:

  • Plan: klare Vorgaben definieren
  • Do: das Geplante umsetzen
  • Check: Ergebnis und Abweichungen vom Soll überprüfen
  • Act: Fehler korrigieren und Verbesserungspotential nutzen

Seit der Revision der ISO 9001:2015 rückt außerdem das risikobasierte Denken in den Fokus. Eine Organisation muss Risiken und Chancen auf Basis seines Unternehmenskontexts und seiner Stakeholder bestimmen und entsprechende Maßnahmen planen, um Chancen zu nutzen und negative Auswirkungen zu vermeiden.

In regelmäßigen internen und externen Audits wird sichergestellt, dass eine Organisation die Kriterien der Norm erfüllt. Die Normenkonformität von Software Quality Lab wurde extern durch TÜV AUSTRIA geprüft und bestätigt.

Falls Sie den ISO 9001 Standard in Ihrem Unternehmen umsetzen möchten nutzen Sie dafür das Seminar ISO 9001 für Softwareorganisationen aus unserem Academy Schulungsangebot.


Johannes Bergsmann

JOHANNES BERGSMANN

Geschäftsführender Gesellschafter

 johannes.bergsmann@software-quality-lab.com
 +43 5 0657-420
 +43 676 840072 420

Schicken Sie Johannes Bergsmann ein E-Mail