Zum Inhalt springen

Potentialanalyse Spezialkonditionen

*Spezielle Konditionen

Zahlungsmodalitäten (wenn nicht anders angegeben)

Zahlungsziel: 14 Tage ab Rechnungsdatum ohne Abzug.
Die Abrechnung erfolgt monatlich im Nachhinein.

50% der Pauschale werden mit Beginn der Leistungserbringung verrechnet und der Rest nach Übermittlung des Beratungsberichts bzw. sofern kein Bericht vereinbart ist, zum Projektende, spätestens jedoch mit Ende der Vertragslaufzeit.

Wenn ein Auftrag aus Gründen, die nicht bei Software Quality Lab liegen, nicht wie angeboten fertiggestellt wird, so ist Software Quality Lab berechtigt, 1 Monate nach dem geplanten Endezeitpunkt die noch offenen Beträge aus dem Auftrag komplett abzurechnen. Die Pflicht zur Leistungserbringung aus diesem Auftrag verfällt 3 Monate nach Abrechnung der noch nicht erbrachten Leistungen.

Reisekosten

Reisekostenpauschalen:

Wegstrecke
[km]

Reisepauschale
[EUR]

Nächtigungspauschale 
für D-A-CH       [EUR]

Nächtigungspauschale   

für D-A-CH       [EUR]

(Lt. Google Maps)

pro Kilometer

(weniger als 1 Mio. EW*)

(mehr als 1 Mio. EW*)

bis 10 km

€ 0,00

€     0,00

€     0,00

10 km bis 100 km

€ 1,10

€     0,00

€     0,00

100 km bis 1000 km

€ 1,10

€ 100,00

€ 120,00

über 1000 km

nach AGB

nach AGB

nach AGB

*Einwohner

Alle Reise-Kosten (km-Geld, Reisezeit, Hotel, Diäten wie Taggeld, Nächtigungsgeld, usw.) sind damit abgegolten.
Andere Einsatzorte werden nach Aufwand gemäß unseren AGB abgerechnet.

Durchführung der Leistungen:

Seminare, Workshops und Beratungsprojekte werden in Abstimmung mit dem Auftraggeber vor Ort beim Auftraggeber oder an anderen vereinbarten Orten erbracht. Vor- und Nachbereitungsleistungen können generell in den Büros von Software Quality Lab erbracht werden.

Verwendete Tools:

Sofern nicht explizit anders vereinbart, sind in den angebotenen Preisen keine benötigten bzw. verwendeten Tools bzw. Software-Produkte enthalten.

Wenn bestimmte Tools vom Auftraggeber gewünscht oder vorgegeben werden, so sind die Lizenzen dafür vom Auftraggeber zu beschaffen und rechtzeitig vor Projektbeginn bereit zu stellen.

Wenn vom Auftraggeber keine Vorgaben bezüglich Tools gemacht werden, jedoch für die Projektabwicklung entsprechende Tools benötigt werden, so werden diese von den Software Quality Lab Mitarbeitern für die Projektabwicklung nach eigenem Ermessen beschafft und verwendet.

Sonstiges:

Während des Projektes werden sämtliche erarbeitete Dokumente als PDF zur Verfügung gestellt. Dokumente, die zur weiteren Bearbeitung durch den Auftraggeber bestimmt sind (Vorlagen, Templates etc.) werden auf Basis von Microsoft Office Tools (MS Word, MS-Excel, MS-PowerPoint, etc.) erstellt und zur Verfügung gestellt.

Alle Preise verstehen sich in Euro und exklusive Umsatzsteuer.

Weiters gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.