Zum Inhalt springen

Newseintrag

Herausforderungen im Software Product Management

Der Software Product Manager (SPM) ist verantwortlich für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg seines Produkts bzw. der Dienstleistungen oder Geschäftsprozesse in diesem Zusammenhang.

Er hat die Kernaufgaben Produktstrategie und Produktplanung, orchestriert die funktionalen Einheiten des Unternehmens und partizipiert im strategischen Management auf Unternehmensebene. Da Software ein komplexes Erzeugnis menschlichen Handelns ist, stellt das Managen von Software-Produkten eine einzigartige Menge von Anforderungen an die Akteure.

Als Software Product Manager ist es daher entscheidend, folgende Fragen zu den einzelnen Themen beantworten zu können:

  • Wie positioniere ich das Produkt am Markt?
  • Welches Delivery-Modell wähle ich?
  • Welche rechtlichen Aspekte sollten beachtet werden?
  • Gibt es einen definierten Produktlebenszyklus?
  • Ist eine Roadmap mit den nächsten Releases vorgegeben?
  • Ist ein Produkt-Anforderungsmanagement im Unternehmen etabliert?
  • Welche Rolle nimmt der Software Product Manager innerhalb Ihres Unternehmens als Verantwortlicher für den ökonomischen Erfolg des Produkts über den Lebenszyklus ein?
  • Welche koordinierenden Funktionen habe ich als Software Product Manager gegenüber Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Services?

Diese und viele weitere Fragen werden im Seminar ISPMA(R) Certified Software Product Management behandelt, zusätzlich werden Sie optimal auf die Zertifizierungsprüfung vorbereitet.

Kontakt für Anfragen

Johannes Bergsmann

johannes.bergsmann@software-quality-lab.com

 +43 5 0657-420
 +43 676 840072 420

Fachlicher Kontakt

Markus Unterauer

markus.unterauer@software-quality-lab.com

 +43 732 890072 438
 +43 676 840072 438