Zum Inhalt springen

Newseintrag

Neue berufliche Möglichkeiten als SW-Qualitätsmanager

OSTC  Qualitätsmanagement 

Die Anforderungen an einen Software-Qualitätsmanager sind sehr heterogen und dementsprechend breit ist auch sein Aufgabengebiet. Als Software-Qualitätsmanager können Sie eigenverantwortlich oder im Team prozessorientierte Qualitätsmanagagementsysteme für die Software-Entwicklung einführen und erhalten.

Für die erfolgreiche Umsetzung eines Software Qualitätsmanagement-Systems ist es unerlässlich, sich grundlegend mit den Themen des Qualitätsmanagements allgemein und speziell mit den Möglichkeiten der Prozess- und Qualitätsgestaltung im Bereich der Software-Entwicklung auseinanderzusetzen.
Weiters ist es notwendig, allgemein anerkannte Qualitätsmanagement-Modelle, spezielle Prozess- und Vorgehensmodelle sowie Techniken und Methoden aus dem Requirements-Engineering, Testen und Risikomanagement zu kennen und sich weiterführendes Wissen über die Anwendung von Methoden und Werkzeugen des Software-Qualitätsmanagements anzueignen.

Sie lernen im zehntägigen Lehrgang die Grundlagen und Begriffe des Qualitätsmanagements allgemein kennen sowie speziell auf die Softwareentwicklung abgestimmte Vorgehensmodelle und "Best practice"-Modelle, sowohl aus dem klassischen als auch aus dem agilen Entwicklungsumfeld. Es werden spezielle Problembereiche beim Software-Qualitätsmanagement erarbeitet. Weiters werden Ihnen die Kenntnisse in der Durchführung von effizienten Qualitätssicherungsmethoden im Software-Entwicklungsbereich vermittelt und diese Techniken in Übungen und Beispielen vertieft.

Der Lehrgang setzt sich aus folgenden Seminaren zusammen:

  • ISO 9001 für Software-Organisationen
  • Klassische und agile Software-Entwicklung
  • Requirements-Engineering
  • Qualitätssicherung und Testen
  • Risikomanagement in Softwareprojekten
  • Metriken für die Software-Entwicklung

Absolventen schließen den Lehrgang mit einem Diplom zum Software-Qualitätsmanager ab.

Fachlicher Kontakt

Hermann Lacheiner

hermann.lacheiner@software-quality-lab.com

 +43 732 890072 432
 +43 676 840072 432